COVID-19

Covid-19 – Alle Maßnahmen, immer aktuell


2 G-Regel – Wer darf Urlaub machen?

Seit 8. Novemer 2021 ist der Urlaub in Österreich nur mehr mit 2 G-Regel (Geimpft oder Genesen) möglich. Die wichtigsten Regeln für die Öffnung kurz erklärt:

Wofür steht die 2 G-Regel?

  • Beim Betreten muss ein gültiges Impfzertifikat (inklusive QR-Code), oder eine Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit vorgewiesen werden (2 G-Regel) 
  • Tests jeglicher Art sind dann nicht mehr als Zutrittsberechtigung zulässig

Diese Personengruppen sind einander gleichgestellt. Ein Nachweis ist unbedingt notwendig.

Welche Regeln gelten im öffentlichen Raum?

An allen öffentlichen Orten gilt die Einhaltung des Mindestabstands von zwei Metern. In geschlossenen Räumen ist zusätzlich das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend.

Hände waschen – Abstand halten – FFP2 Maske tragen

Stornobedingungen

Alle Buchungen für den Winter 2022 können bis 14 Tage vor Anreise kostenlos storniert oder umgebucht werden, außer Buchungen die mit COVID 19 in Verbindung gebracht werden, diese Buchungen können 48h vor Anreise storniert werden.

STORNOGARANTIE AUFGRUND VON COVID19

Eine kostenlose Stornogarantie bis zu 48 Stunden vor Anreise kommt zur Anwendung, wenn EINER DER FOLGENDENDEN FÄLLE EINTRITT:

  • Corona Ampel zeigt für die Urlaubsgemeinde Rot
  • Geschlossene Grenze, keine Einreise möglich
  • Reisewarnung des Herkunftsland für die Urlaubsregion
  • Reisewarnung für das Herkunftsland oder Landkreis mit der Stufe 6
  • Positiver Corona Test (ärztlicher Attest, max. 48 h alt) des Gastes oder einer im selben Haushalt lebender Person.

Alle Infos im Detail zu Covid-19 in Österreich – immer aktuell

Diese Informationen wurden von der Österreich Werbung erstellt: Datenschutz / Impressum / Nutzungsbedingungen